Lassen Sie uns nach Ana und Batsirai eine Welle der Großzügigkeit ausstoßen, um Madagaskar zu erziehen!

Madagaskar hat seit Anfang des Jahres unter den wiederholten Angriffen mehrerer Wirbelstürme gelitten und zwischen der Zerstörung von Lebensräumen und den Überschwemmungen ist die Situation der Ärmsten auf dieser großen Insel wirklich katastrophal.
Der Stiftungsfonds Un Verre d'Eau hat beschlossen, eine Kampagne zu starten, um sehr schnell die am stärksten Benachteiligten zu erreichen.

Februar 2020 "Milch um Babys im Tschad zu retten"

Dies ist eine fruchtbare Kampagne, mit der Spenden gesammelt wurden, um die völlig mittellosen SMIs von N'Djamena und Koumra für 6 Babys über 000 Jahre hinweg mit Milch zu versorgen.

Juli 2020 "Projekt 2500 Pakete"

Mit dieser Kampagne haben wir dem Verein AFPESF geholfen, dem sozialen Arm der Kirche Porte Ouverte in Mulhouse. Unsere Aktion bestand darin, 2500 Lebensmittelpakete für den Solidarischen Lebensmittelladen des Vereins zu finanzieren, als diese Region nach der ersten Haftstrafe für viele Familien unter den wirtschaftlichen und sozialen Folgen zu leiden begann.